Mit Click & Collect einkaufen Öffnungszeiten

» FAQs » Grieß » Was ist der Unterschied zwischen Hartweizengrieß und Weichweizengrieß?
Header

Was ist der Unterschied zwischen Hartweizengrieß und Weichweizengrieß?

Fragen & Antworten

FAQ_g
Hartweizen und Weichweizen sind unterschiedliche Weizensorten. Bei der Vermahlung des Korns zu Mehl fällt vorwiegend in den ersten Mahlstufen auch Grieß an. Grießpartikel sind durch Eiweißstrukturen zusammengehaltene Stärkekörnchen, die etwas härter sind als der umgebende Mehlkörper. Hartweizengrieß wird für alle Speisen verwendet, die hart bzw. fest werden sollen: für Nudeln, Grießschnitten und Grießklöße. Weichweizengrieß wird für alle Speisen verwendet, die weich werden sollen: für Brei, weiche Grießspeisen und auch für Babynahrung.
icon_uhr

Unsere Öffnungszeiten

Unser Laden ist zu den gewohnten Öffnungszeiten geöffnet.