Dinkelvollkornbrot

Zutaten

für 3 Brote je 750g

  • 1500g Dinkelvollkornmehl
  • 150g Leinsamen
  • 100g Sonnenblumen oder Kürbiskerne
  • 100g Sesam
  • 20g Salz
  • 4EL Obstessig
  • 1TL Honig
  • 1L Wasser
  • 1 Würfel Hefe

Zubereitung

Die Hälfte des Dinkelvollkorns 2 bis 4 Stunden einweichen (dicker Brei). Das Wasser von der Rezeptmenge abziehen.

Nach dem Einweichen die restlichen Zutaten zugeben (die Hefe vorher mit etwas Wasser auflösen) und ca. 12-15 min kneten bis der Teig glatt und geschmeidig ist.

Den Taig ca. 1,5 Stunden ruhen lassen, dann 2-3 Brote formen.

Die geformten Brote nochmals 5 bis 10 min ruhen lassen, danach einschießen.

Sie können den Teig auch nach der Ruhezeit in zwei gefettete Kastenformen geben und das Brot dann in diesen Formen backen.

Bei Ober- und Unterhitze 1 Stunde bei 200°C backen, bei Umluft 1 Stunde bei 190°C backen.

Guten Appetit


passende Produkte in unserem Shop


in Brote und Brötchen

Ähnliche Artikel

2 Kommentare auf “Dinkelvollkornbrot

  1. Hallo ich habe einen holzbackofen. Auf you tube unter: holzbackofen claus berthold und holzbackofen teil 2 claus berthold.
    Bitte teilen sie mir mit bei welcher themperatur und zeit ihr rezept -dinkelbrot-verwendet werden kann.
    Vielen dank für ihre mühe.
    Claus berthold

    1. Vielen Dank die Nachricht Herr Berthold. Leider können wir Ihnen keine Temperatur für Ihren Holzbackofen nennen da die richtige Temperatur von vielen kleinen Faktor abhängt. Einfach mal ausprobieren und rantasten :).

Hinterlassen Sie einen Kommentar