Einkorn wird oft in einem Atemzug mit Emmer genannt und auch häufig mit diesem zusammen verwendet. Es gehört ebenfalls zu den ältesten uns bekannten Getreidearten und wird wie Emmer erst in jüngster Zeit wieder verstärkt nachgefragt. Einkorn ist sehr anspruchslos und resistent gegen viele Getreideschädlinge, daher wird es bevorzugt von Biobauern angebaut.
Auch Einkorn ist sehr eiweiß- und mineralstoffreich. Wegen seines hohen Gehalts an Beta-Carotin hat Einkornmehl üblicherweise eine gelbliche Farbe. Seine Backeigenschaften gleichen denen des Emmers.

in Mehl- & Körnerkunde Schlagwörter: EinkornEinkornmehl

Ähnliche Artikel