Grieß

Grieß, Dunst und Mehl werden aus dem reinen Mehlkörper ohne die Außenschichten des Korns gemahlen. Grieß ist dabei gröber als Dunst oder Mehl, die einzelnen Grießkörner haben noch einen Durchmesser von ca. 1 mm.
Heute wird aus fast allen Getreidesorten Grieß hergestellt. Bei uns ist er meist als Weizen-, Dinkel- oder Maisgrieß erhältlich und findet in der Küche vielfache Verwendung.

in Glossar

Ähnliche Artikel