Lachs-Quiche

Zutaten

  • 250 g Lachs, frisch oder tiefgefrohren
  • 400 g Brokkoliröschen
  • 10 Cocktailtomaten
  • 250 g Dinkelvollkornmehl
  • 125 g Butter
  • 1 Tl Salz
  • 5 El Wasser
  • 4 Eier
  • 150 g Frischkäse
  • 250 g Schmand
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Aus Mehl, Butter, Salz und Wasser einen Teig kneten, in Folie gewickelt 30 Minuten kalt stellen.
Brokkoli antauen lassen, Lachs in Streifen schneiden.
Die Eier mit Frischkäse und Schmand verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Eine Springform (26 cm Durchmesser) am Boden mit Backpapier auslegen, den Rand fetten und mit dem Teig auslegen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen.
Den Lachs, Brokkoli und die halbierten Cocktailtomaten darauf verteilen und den Guss darüber geben.
Bei 200°C Ober.-/Unterhitze 55 Minuten backen, weitere 20 Minuten im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen.


passende Produkte in unserem Shop


in Hauptgerichte

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar