Marzipantaler

Zutaten

für den Teig

  • 175g zimmerwarme Butter
  • 300g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • Abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
  • 350 g Mehl
  • 1 Messerspitze Salz

für das Marzipan

  • 250g geschälte Mandeln gemahlen
  • 250g Zucker
  • 1 Ei
  • Puderzucker zum Wälzen
  • Ganze Mandeln zum Dekorieren

Zubereitung

Die Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Ei, Eigelb und Zitronenschale dazu geben. Das Mehl mit einer Prise Salz in die schaumige Masse rühren. Mandeln und Zucker mischen. Mit dem Ei verkneten. Den Backofen auf 180 °C, Gas Stufe 2, vorheizen. Aus dem Rührteig walnussgroße Kugeln formen, in die Mitte eine kleine Vertiefung drücken und ein kleine Kugel Marzipan einschließen. Die Kugeln etwas flach drücken, auf ein Backblech mit Backpapier legen und 15 Minuten backen. Noch warm in Puderzucker wälzen.


passende Produkte in unserem Shop


in

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar