Spaghetti mit Grünkohl

Zutaten

  • 500g frischer Grünkohl
  • 100g Speck durchwachsen
  • 1 -2 Zwiebeln
  • 2 – 3 Knoblauchzehen
  • 1 – 2 kleine Chilischoten
  • 10 El Olivenöl
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • 400g Spaghetti
  • 60g Parmesan gerieben

Zubereitung

Grünkohl putzen, die Strünke entfernen, Blätter waschen. 5 Minuten in kochendes Salzwasser geben, abgießen, abschrecken. Gut ausdrücken und grob hacken. Speck, Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln, im Olivenöl andünsten. Chili in Ringe schneiden, mit dem Grünkohl zum Speck dazugeben. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und zugedeckt 40 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Spaghetti nach Packungsanleitung garen. Alles miteinander vermengen und mit Parmesan bestreuen.


passende Produkte in unserem Shop


Knoblauchbaguette

Zutaten

  • 500g    Weizenmehl Type 550
  • 20g      Frischhefe
  • 300ml lauwarmes Wasser
  • 20ml    Olivenöl
  • 2          Knoblauchzehen
  • 2 TL     Salz

Zubereitung

Die Knoblauchzehen sehr fein schneiden.

In einer Schüssel Mehl, Hefe, Wasser, Olivenöl, Salz und den Knoblauch zu einem Teig kneten und abgedeckt an einem warmen Ort 20 Minuten gehen lassen.

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen (15 x 25 cm) und mit Mehl bestäuben. Daraus vorsichtig 3 Baguettes abstechen und auf ein eingeöltes Backblech legen. Abgedeckt nochmals 1 Stunde gehen lassen.

Backofen auf 250°C vorheizen. Die Baguettes werden 15 – 20 Minuten gebacken.


passende Produkte in unserem Shop


Knoblauchbaguette

Zutaten

  • 500g    Weizenmehl Type 550
  • 20g      Frischhefe
  • 300ml lauwarmes Wasser
  • 20ml    Olivenöl
  • 2          Knoblauchzehen
  • 2 TL     Salz

Zubereitung

Die Knoblauchzehen sehr fein schneiden.

In einer Schüssel Mehl, Hefe, Wasser, Olivenöl, Salz und den Knoblauch zu einem Teig kneten und abgedeckt an einem warmen Ort 20 Minuten gehen lassen.

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen (15 x 25 cm) und mit Mehl bestäuben. Daraus vorsichtig 3 Baguettes abstechen und auf ein eingeöltes Backblech legen. Abgedeckt nochmals 1 Stunde gehen lassen.

Backofen auf 250°C vorheizen. Die Baguettes werden 15 – 20 Minuten gebacken.


passende Produkte in unserem Shop


Knoblauchbaguette

Zutaten

  • 500g    Weizenmehl Type 550
  • 20g      Frischhefe
  • 300ml lauwarmes Wasser
  • 20ml    Olivenöl
  • 2          Knoblauchzehen
  • 2 TL     Salz

Zubereitung

Die Knoblauchzehen sehr fein schneiden.

In einer Schüssel Mehl, Hefe, Wasser, Olivenöl, Salz und den Knoblauch zu einem Teig kneten und abgedeckt an einem warmen Ort 20 Minuten gehen lassen.

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen (15 x 25 cm) und mit Mehl bestäuben. Daraus vorsichtig 3 Baguettes abstechen und auf ein eingeöltes Backblech legen. Abgedeckt nochmals 1 Stunde gehen lassen.

Backofen auf 250°C vorheizen. Die Baguettes werden 15 – 20 Minuten gebacken.


passende Produkte in unserem Shop


Knoblauchbaguette

Zutaten

  • 500g    Weizenmehl Type 550
  • 20g      Frischhefe
  • 300ml lauwarmes Wasser
  • 20ml    Olivenöl
  • 2          Knoblauchzehen
  • 2 TL     Salz

Zubereitung

Die Knoblauchzehen sehr fein schneiden.

In einer Schüssel Mehl, Hefe, Wasser, Olivenöl, Salz und den Knoblauch zu einem Teig kneten und abgedeckt an einem warmen Ort 20 Minuten gehen lassen.

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen (15 x 25 cm) und mit Mehl bestäuben. Daraus vorsichtig 3 Baguettes abstechen und auf ein eingeöltes Backblech legen. Abgedeckt nochmals 1 Stunde gehen lassen.

Backofen auf 250°C vorheizen. Die Baguettes werden 15 – 20 Minuten gebacken.


passende Produkte in unserem Shop


Knoblauchbaguette

Zutaten

  • 500g    Weizenmehl Type 550
  • 20g      Frischhefe
  • 300ml lauwarmes Wasser
  • 20ml    Olivenöl
  • 2          Knoblauchzehen
  • 2 TL     Salz

Zubereitung

Die Knoblauchzehen sehr fein schneiden.

In einer Schüssel Mehl, Hefe, Wasser, Olivenöl, Salz und den Knoblauch zu einem Teig kneten und abgedeckt an einem warmen Ort 20 Minuten gehen lassen.

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen (15 x 25 cm) und mit Mehl bestäuben. Daraus vorsichtig 3 Baguettes abstechen und auf ein eingeöltes Backblech legen. Abgedeckt nochmals 1 Stunde gehen lassen.

Backofen auf 250°C vorheizen. Die Baguettes werden 15 – 20 Minuten gebacken.


passende Produkte in unserem Shop


in Hauptgerichte

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar