Type

Die Type gibt an, wie viel Gramm Mineralstoffe in 100 kg Mehl enthalten sind. Um die Type festzustellen, werden 100 Kilogramm des entsprechenden Mehls verbrannt. Beim Weizenmehl Typ 405 bleiben davon 405 Milligramm unverbrennbare Mineralstoffe übrig, der Rest verbrennt.

Da bei Getreide die Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe in der äußeren Frucht- und Samenschale sitzen, hat ein gröber ausgemahlenes Mehl demnach eine höhere Typenzahl und natürlich auch mehr gesunde Inhaltsstoffe.

Wer sich bewusst ernähren möchte, wird also bevorzugt Mehl mit einer höheren Type verwenden.

Vollkornmehl hat keine Typenbezeichnung, weil das ganze Korn vermahlen wird.

in Glossar

Ähnliche Artikel