Zitronenmuffins

Zutaten

  • 175g Mehl
  • 175g Butter
  • 175g Zucker
  • 1/2 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • gerieben Schale von einer ungespritze Zitrone
  • 150g Puderzucker
  • Zitronensaft

Zubereitung

Butter, Zucker, Vanillzucker und Eier schaumig rühren.

Mehl, Backpulver und Zitronenschalen miteinander vermischen und unter die schaumig geschlagene Masse heben.

Den Teig in die Muffinformen füllen und bei 175 – 200°C etwa 20 Minuten backen.

Puderzucker mit dem Zitronensaft zu einem Zuckerguss verrühren.

Die fertig gebackenen Muffins mit Zitrronensaft beträufeln und mit dem Zuckerguss bestreichen.

Das Rezept ergibt 12 Muffins.

Für einen Zitronenkuchen vom Blech können Sie die Zutaten einfach verdoppeln.

passende Produkte in unserem Shop

in Kuchen und Muffins

Ähnliche Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar