Mit Click & Collect einkaufen Öffnungszeiten

» Produkte » Pizzamehl Tipo 00 1kg

Pizzamehl Tipo 00 1kg

1,15  *

1,14  / kg

inkl. 7 % MwSt.

Lieferzeit: 1-5 Werktage

Produkt enthält: 1 kg

Pizzamehl Tipo 00 ist das italienische Mehl Typ 00 für einen elastischen Pizzateig und krossen Pizzaboden. Mit unserem Weichweizenmehl Typ 00 den Pizzateig selber machen und kreativ belegen! Die Pizza wird wunderbar locker, kross und knusprig.
Unser Pizzamehl Tipo 00 ist ein Spezialmehl mit idealen Backeigenschaften für den lockeren Pizzateig und original italienischen Pizzaboden.
– Hoher Klebereiweiß- und Proteingehalt. So wird der Pizzateig elastisch und gut dehnfähig, und der Pizzaboden kann perfekt in Form gezogen werden.
Siehe auch unsere Backanleitung für das Pizza-Rezept.

  • Eifrei
  • Fructosearm
  • Hefefrei
  • Lactosefrei
    milchfrei
  • Milchfrei
  • Vegan
    vegan
  • Vegetarisch
    vegetarisch

Vorrätig

Produktbeschreibung

Unser klassisches Pizzamehl Tipo 00 ist das Frießinger Mühle Spezialmehl für Pizza aus Weichweizenmehl Typ 00 nach italienischem Vorbild. Pizzamehl Tipo 00 wird ausschließlich aus hochwertigen Weizensorten hergestellt. Mehl 00 hat besondere Eigenschaften, dies sind der hohe Eiweißgehalt und die guten Kleberwerte. Dadurch wird der Pizzateig elastisch und lässt sich gut verarbeiten. Und der Pizzaboden wird leicht, kross und knusprig. Mit dem Spezialmehl Mehl Typ 00 den Pizzaboden wie in Italien selber machen und kreativ belegen.

Besonderheiten

Mit Rezept und Zubereitungsanleitung für den original italienischen Pizzateig. Unser Pizzamehl 00 wird nach italienischer Art gemahlen. Es hat einen höheren Gehalt an Gluten, was den Teig elastisch und fluffig macht. Es ist auch bekannt als Tipo 00 oder Typ 00, was die Feinheit und Reinheit des Mehls anzeigt. Es unterscheidet sich vom deutschen Mehl Typ 405, das weniger Gluten enthält.

Zusätzliche Informationen

Artikelnummer:996Kategorien: , , Schlagwort:
Filter: , , , , , , Marke: Hersteller: Herkunftsland: Versandgewicht: 1.030 kgEAN: 4006363109554Kann Spuren enthalten von: Kann produktionsbedingt Spuren von Dinkelgluten, Weizengluten, Hafergluten, Roggengluten, Gerstegluten, Lupinen, Soja und Sesam enthalten.

Lagerhinweis

kühl und trocken

Haltbarkeit

mindestens 6 Monate

Verwendung

Basis für einen außergewöhnlich leichten Pizzateig und für die krosse Pizza, ganz nach italienischer Pizza-Tradition.

Backanleitung

Pizzateig italienisch

Zutaten:
660 g Mehl
2 gehäufte TL Salz
1/2 Würfel Frischhefe oder 1 Päckchen Trockenhefe
1 TL Zucker
425 ml lauwarmes Wasser

Zubereitung:
Alle Zutaten etwa 10 Minuten zu einem elastischen Teig kneten. Abgedeckt 30 Minuten gehen lassen. Den Teig ausrollen und auf ein gefettetes Backblech legen. Nach Belieben belegen. An einem warmen Ort 30 - 45 Minuten gehen lassen und im vorgeheizten Backofen bei 220 °C 15 - 25 Minuten backen.

Sie benötigen für:
1 Backblech: 1/3 Packung Pizzamehl (330 g)
2 Backbleche: 2/3 Packung Pizzamehl (660 g)
3 Backbleche: 1 Packung Pizzamehl (1000 g)

Nährwerttabelle

Energie1438kJ/ 339kcal
Fett1,0g
davon gesättigte Fettsäuren0,1g
Kohlenhydrate69,0g
Zucker0,4g
Ballaststoffe4,0g
Eiweiß12,0g
Salz< 0,01g
Kann Spuren enthalten vonKann produktionsbedingt Spuren von Dinkelgluten, Weizengluten, Hafergluten, Roggengluten, Gerstegluten, Lupinen, Soja und Sesam enthalten.

Diese Werte unterliegen den bei Naturprodukten üblichen Schwankungen

Zutaten

Weizenmehl T 405 Tipo 00 nach italienischer Art

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Pizzamehl Tipo 00 1kg“

Passende Rezepte zum Produkt

FAQs zum Produkt

Für Pizza ist die beste Backtemperatur - am besten auf einem Pizzastein - zirka 250 °C bei Ober-/Unterhitze.
Für die Zubereitung von knuspriger, original italienischer Pizza ist die gute Qualität des verwendeten Pizzamehls sehr wichtig. Pizzamehl tipo 00 hat besondere Eigenschaften und bessere Kleberwerte als Weizenmehl Typ 405. Unser Pizzamehl la Farina 14 tipo 00 wird aus hochwertigen Weizensorten speziell vermahlen und besitzt den idealen Proteingehalt von 14 % sowie eine hohe Wasseraufnahmefähigkeit von 60 %. Diese etwas höhere Kleberstruktur im Vergleich zu herkömmlichen Weizenmehlen ist die Voraussetzung für elastische und gut dehnfähige Pizzateige. Damit sich der Geschmack ideal entwickeln kann, empfehlen wir eine lange und schonende Teiggärung über 1 - 3 Tage. Der Pizzaboden benötigt dann nur eine kurze Backzeit und wird sehr kross und schmackhaft.
Für den perfekten Pizzateig ist braucht es ein gutes Pizzamehl und eine lange, kalte Teigführung. Das bedeutet, dass der Teig sich über Nacht, besser noch über 2 - 3 Tage im Kühlschrank bei +5 °C entwickeln kann.
Mehl Typ 00 ist Pizzamehl aus Weichweizen. Das Spezialmehl für Pizza Tipo 00 hat eine hohe Wasseraufnahmefähigkeit sowie bessere Klebereigenschaften und einen höheren Proteingehalt als andere Weizenmehle.
Für die Zubereitung von knuspriger, original italienischer Pizza ist die gute Qualität des verwendeten Pizzamehls sehr wichtig. Pizzamehl tipo 00 hat besondere Eigenschaften und bessere Kleberwerte als Weizenmehl Typ 405. Unser Pizzamehl la Farina 14 tipo 00 wird aus hochwertigen Weizensorten speziell vermahlen und besitzt den idealen Proteingehalt von 14 % sowie eine hohe Wasseraufnahmefähigkeit von 60 %. Diese etwas höhere Kleberstruktur im Vergleich zu herkömmlichen Weizenmehlen ist die Voraussetzung für elastische und gut dehnfähige Pizzateige. Damit sich der Geschmack ideal entwickeln kann, empfehlen wir eine lange und schonende Teiggärung über 1 - 3 Tage. Der Pizzaboden benötigt dann nur eine kurze Backzeit und wird sehr kross und schmackhaft.
Mehl Tipo 00 ist das klassische Pizzamehl und besteht ausschließlich aus hochwertigen Weizensorten, die einen hohen Proteingehalt haben. Mehl 00 ist ein helles feines Weizenmehl und vom Ausmahlungsgrad her wie Weizenmehl Type 405. Im Vergleich zu Weizenmehl Type 405 hat Mehl 00 jedoch einen niedrigeren Stärkegehalt. Aufgrund des unterschiedlichen Stärkegehalts von Mehl 00 und Mehl 405 ergeben sich bestimmte Vorteile beim Backen: Mit Mehl Tipo 00 wird der Pizzateig elastisch und gut dehnfähig. Gleichzeitig geht der Pizzaboden aber nicht so stark auf und wird trotzdem locker und kross.
Italienisches Mehl 00 ist ein sehr feines Weizenmehl und das klassische Pizzamehl Tipo 00. Mehl 00 ist ein Spezialmehl, vom Feinheitsgrad vergleichbar mit Weizenmehl Type 405, und besteht nur ausgewählte hochwertige Weizensorten. Durch den hohen Proteingehalt und die sehr guten Kleberwerte gelingen elastische und gut dehnfähige Teige. Der Unterschied zum normalen Weizenmehl Type 405 ist, dass der Pizzateig aufgrund des höheren Gluten- und Proteingehalts elastischer ist. Italienisches Mehl Tipo 00 ist deshalb auch das perfekte Pizzamehl für eine lange und kalte Teigführung über mehrere Tage.
Pizzamehl ist Mehl Tipo 00 und hat eine hohe Wasseraufnahmefähigkeit von mindestens 60%. Zudem hat Pizzamehl bessere Klebereigenschaften und einen höheren Proteingehalt als andere Weizenmehle. Ausgesuchte Weizensorten mit guten Kleberwerten und hohem Proteingehalt sowie die spezielle Vermahlung sorgen dafür, dass der Pizzateig elastisch und gut dehnfähig wird und ein aromatischer und krosser, luftiger Pizzaboden gelingt.
Weil Pizzamehl den idealen Stärke- und Proteingehalt für Pizzateig aufweist. Zudem ist die hohe Wasseraufnahmefähigkeit von rund 60% wichtig. Unsere Pizzamehle la Farina 14 und Tipo 00 bestehen aus hochwertigem Qualitätsweizen und sind speziell vermahlen. Der für Pizza ideale Proteingehalt von 14 % ist gleich dem des original italienischen Pizzamehls. Der Vorteil bei einer langen Teiggare über 2 Tage mit Pizzamehl ist der, dass die Pizza einen sehr aromatischen Geschmack und luftigen Boden bei einer nur kurzen Backzeit hat.
Pizzateig kann gummiartig werden, wenn der Teig zu wenig geknetet ist sowie bei Verwendung des falschen Mehls. Mit Pizzamehl La Farina 14 Tipo 00 gelingen elastische und dehnfähige Teige. Die gebackene Pizza ist locker und gleichzeitig kross.
Der Unterschied zwischen Mehl Typ 405 und Pizzamehl Tipo 00 ist der Stärkegehalt. Beide Mehle sind hell, denn vom Ausmahlungsgrad her ist Tipo 00 vergleichbar mit Typ 405. Pizzamehl Tipo 00 hat jedoch einen niedrigeren Stärkegehalt als Mehl Typ 405. Aufgrund des unterschiedlichen Stärkegehalts ergeben sich jeweils bestimmte Vorteile beim Backen: Der Vorteil für einen Pizzateig aus Mehl Tipo 00 ist der, dass der Pizzaboden nicht so stark aufgeht und trotzdem locker und kross wird. Der Vorteil von Mehl Typ 405 ist der, dass die Gebäcke locker und fein werden und deshalb Biskuits, Hefezopf und Weißbrote gut aufgehen und Volumen bekommen.
Pizzamehl zum Backen von Kuchen oder Brot zu nehmen, ist nicht ideal. Besser ist es, Weizenmehl Type 405 oder 550 zu nehmen, denn diese Mehle haben einen höheren Stärkegehalt als Pizzamehl und geben Kuchen und Brot dadurch eine lockere Struktur und viel Volumen. Pizzamehl Tipo 00 oder La Farina 14 ist besser für Pizza und Pizzabrötchen, da Pizzamehl ideale Klebereigenschaften für eine lange Teiggare hat. Zudem wird der Pizzateig aus Mehl Tipo 00 elastisch und gut dehnfähig. Pizzamehl hat auch den für Pizzaboden hohen Proteingehalt von 14 % und eine erhöhte Wasseraufnahmefähigkeit von 60 %.
Ja, Pizzamehl ist idealerweise Typ 00. Nach italienischem Vorbild sind Pizzamehle Tipo 00 helle Weizenmehle der Type 405 oder 550, jedoch ist Pizzamehl aus besonderen Weizensorten hergestellt. Ein ideales Pizzamehl hat einen hohen Proteingehalt bei gleichzeitig niedrigem Stärkegehalt. Zudem ist die hohe Wasseraufnahmefähigkeit von mindestens 60 % wichtig für Pizzateig. Diese Eigenschaften garantieren elastische Teige für einen krossen und knusprigen Pizzaboden.
icon_uhr

Unsere Öffnungszeiten

Unser Laden ist zu den gewohnten Öffnungszeiten geöffnet.